Fit auf Reisen

In dieser Kategorie findest Du alle meine Beiträge, die sich mit dem Thema beschäftigen, wie man fit auf Reisen bleibt.

Gym Koh Lipe
Man muss das nutzen, was man hat. Und das war das einzige auf Koh Lipe, was man als Gym bezeichnen könnte.

Die Kategorie fit auf Reisen ist der Calisthenicskategorie untergeordnet.

Ich finde das Mindset, dass Urlaub = Faulenzen ist schrecklich. Das suggeriert ja nur, dass Du Deinen Sport oder gar Bewegung nur widerwillig machst und froh bist, wenn Du ihn nicht hast.

Ich finde es toll im Urlaub des morgens in ein Gym zu gehen, um zu trainieren. Es gibt echt tolle Gyms unterwegs! Manche sind richtig Oldscool, oder super cool eingerichtet.

In Thailand hab ich in einer Crossfitbox, die offen war am Strand trainiert – und die war Hammer eingerichtet! Die Box war am Arsch der Welt auf einer Insel und die hatten alles, was mir mein Trainingsherz fast aus der Brust gerissen hat: Turnringe, Bars und Racks von Rogue, ja sogar eine Kletterwand, ein Pegboard und sogar ein Systemboard. Und das Beste war, dass der Besitzer mich umsonst hat trainieren lassen!

Was ich mit dieser Anekdote sagen will ist – schwing Deinen Arsch zum Training oder sei aktiv auch, wenn Du auf Reisen bist! Training ist so etwas Tolles, es verbindet Menschen jeder Ethnie und wir Menschen sind dazu gemacht uns zu bewegen.

Fange bei diesen Beiträgen am besten an, zu lesen:

So schaffst Du es auf Deinen Reisen weiterhin fit zu bleiben!

So schaffst Du es auf Deinen Reisen weiterhin fit zu bleiben!

    Sport und Reisen, das sind mit Abstand die zwei schönsten Aktivitäten der Welt, nicht wahr? Dieser Beitrag geht…
Back to top button
Close